· 

Exkursion: Germanisches Nationalmuseum Nürnberg 31.01.2020

Behaim-Globus im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg. Aufnahme von Alexander Franke, CC BY-SA 2.0 de, Wikimedia commons
Behaim-Globus im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg. Aufnahme von Alexander Franke, CC BY-SA 2.0 de, Wikimedia commons

Die mindestens 90-minütige Führung mit dem Thema "Der Behaim-Globus und die wissenschaftlichen Instrumente zur Kartenproduktion und räumlichen Orientierung"  beginnt um 15 Uhr im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg.

 

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Kleinen Fächer Wochen der Universität Bamberg in Kooperation mit der Professur für Historische Geographie statt. Als dritte Veranstaltung der Reihe "Altkarten interaktiv" dient der Termin zur Veranschaulichung von wissenschaftlichen Instrumenten sowie von musealer Umsetzung des Themas.

Eine individuelle Anfahrt ist möglich.

Wer mit uns gemeinsam aus Bamberg anreisen möchte: wir treffen uns um 13.20 Uhr am Haupteingang des Bamberger Bahnhofes.

 

Die Kosten für die Veranstaltung belaufen sich pro Person auf 10€ Fahrtkosten sowie 8€ Museumseintritt.

Anmeldungen bitte an anna.regener[at]uni-bamberg.de oder über unser Kontaktformular.